Weizen für 200 Familien

Der Jahresbeginn nach äthiopischer Zeitrechnung brachte Gutes von der EDGET-Familie: 200 arme Familien wurden beschenkt. Zusammen mit dem Beitrag unseres äthiopischen Partners Center of Concern waren es sogar 300! Jeweils 25 kg Mehl und etwas Öl erfreuten die Empfänger. Nach dem Ausbleiben der Weizenlieferungen aus der Ukraine leiden in AFRIKA Millionen von Menschen. Der Norden Äthiopiens wird sogar von einer der größten Hungersnöte "weltweit" (UN /WFP) ergriffen, die sich seit Anfang 2021, dem Krieg Tigrays gegen die äthiopische Zentralregierung abzeichnete.