STRASSENKINDER

service

Seit 2010 gibt es das Live, Love & Learn (LLL-) Straßenkinderhaus. 27 Kinder im Alter von 5 bis 18 Jahren leben gemeinsam in diesem Haus. Betreut werden sie von einer Sozialarbeiterin, drei Heimmüttern / Köchinnen und zwei Lehrern für Nachhilfe am Nachmittag, sowie einem Sportlehrer, der Samstags die Kinder  betreut. Einmal monatlich und nach Bedarf kommen eine Psychologin und eine Krankenschwester.

Unser Motto lautet: Live, Love & Learn.

Alle Kinder besuchen in der Regel eine gute Privatschule. Die meisten Kinder haben sich auf Platz 1 -5 in der Leistungsskala der Schüler hochgearbeitet! Es gibt verlässliche Regeln für alle. Im Laufe der Jahre haben die Kinder eine hohe emotionale und soziale Kompetenz erworben, neben den guten schulischen Leistungen.

Die Kinder bleiben bis zum Schulabschluss im LLL-Haus. Danach wechseln sie ins Stipendienprogramm und studieren oder erhalten eine berufliche Ausbildung. Teilweise ist es möglich, die Kinder  schon vor  dem Schulabschluss in ihre "Restfamilien" zu integrieren. Das Stipendienprogramm oder ein maßgeschneidertes Business-Training (auch in Kombination mit einem Mikrokredit) werden bedarfsorientiert als Hilfsmittel verwendet. Die Begleitung durch die Sozialarbeiterin wird meist fortgesetzt. Jüngere Kinder werden dann, nach erfolgter Integration älterer Kinder, neu aufgenommen.

Mehr Information

Auf einen Blick

  • 27 Jungen und Mädchen im Alter von 5 - 18 Jahren

  • guter Unterricht an privaten Schulen mit Schulabschluss

  • 3 Heimmütter und 1 Sozialarbeiterin, 2 Lehrer

  • Re-Integration in "Restfamilien" wird angestrebt

  • Nach Schulabschluss: Universität oder Berufsausbildung
    (Übergang ins Stipendienprogramm)

Spenden